Bau einer Küche mit Essenausgabe

 

Projekt-Nr.: KA-5417- 19ES

Zeitraum: Juni 2019 – Mai 2020

Förderung: BINGO!-Projektförderung Schleswig-Holstein & KEDOVO e.V.

Lokaler Partner: Kenya-Dorf-Volunteers (KEDOVO CBO)

Zielgruppe: Schüler und Lehrern der Kirichu Primary School

Status:Erfolgreich beedet

Ziel: Konzentrationsfähigkeit & Verbesserung von Gesundheit der Kinder

 

 

Das Projekt ist für Kirichu Primary School in Nyeri Kenia eingeplant.Kirichu hat ca. 408 Schüler von Vorschule bis 8. Klasse. Zusätzlich gibt es eine Special Unit für Mensch mit Behinderung.Die Schulküche ist derzeit eine windschiefe Hütte und sehr klein und musste neu aufgebaut werden um Schulessen bereit zu stellen.Der Bau der Küche wird nach den neuesten technischen Regeln und Standards erfolgen und in den nächsten Jahrzehnten einer Vielzahl von Kindern  zugutekommen.

Wir werden den bestehenden Garten einzäunern, um ihn richtig zu nutzen. Es sollen verschiedene Gemüse-und Obstsorten angebaut werden.

 

Die vorhandene Abrissbedürftige Küche wird nicht mehr benutzt. Kinder die die Möglichkeit haben bringen Ihr Essen mit zur Schule. Mehr als die Hälfte der Schüler geht in den Unterricht ohne Mittagessen bis in Nachmittag (Schulende ist um 17Uhr

 

Die Eltern der Schulkinder werden sich selbst organisieren um in der Schulküche zu kochen. Dies ist der Anteil der Eltern zum Schulspeisungprojekt.

 

Die neue Schulküche wird nicht auf den Grundmauern der alten gebaut, da diese keine hat, sondern die geplante Fläche vor der alten Hütte.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2013-2018 KEDOVO e.V. - Kenya-Dorf-Volunteers. All rights reserved.