Unterbringung & Verpflegung

Als Volunteer wohnst du bei einer traditionellen kenianischen Familie, nicht weit entfernt von deinem Projekteinsatzort. Auf diese Weise kannst du schon im Alltag viel von der kenianischen Lebensart erfahren. So hast du zum Beispiel in einer ländlichen Atmosphäre die Möglichkeit mitzuerleben, wie das selbst angebaute Gemüse und Obst in der Küche zubereitet wird.

Während deines Einsatzes hast du ein eigenes Zimmer und somit immer einen Rückzugsort, solltest du einmal ein wenig Zeit für die selbst benötigen. Die Sanitäranlagen in unserem Volunteer-Haus sind auf europäischem Standard. Dir stehen warmes und kaltes fließendes Wasser zur Verfügung sowie eine Dusche und eine saubere Toilette. Außerdem werden deine Handtücher, Kleidung und die Bettwäsche von der Gastfamilie wöchentlich für dich gewaschen.

Deine Verpflegung beinhaltet drei Mahlzeiten am Tag, die du in der Regel gemeinsam mit deiner Gastfamilie an unserem großen Küchentisch einnimmst. Gerne darfst du bei der Zubereitung der traditionellen kenianischen Gerichte mithelfen oder Vorschläge für Gerichte aus deiner eigenen Heimat machen. Darüber hinaus steht dir selbstverständlich stets sauberes Trinkwasser zur Verfügung.

Die Mobilfunkabdeckung ist in Kenia durch den landesweit verfügbaren Mobilfunkanbieter „Safaricom“ sehr gut. Das KEDOVO-Team vor Ort wird dir nach deiner Ankunft dabei behilflich sein, eine eigene SIM-Karte zu erwerben. So kannst du vor Ort telefonieren oder mit deinem Smartphone im Internet surfen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2013-2017 KEDOVO e.V. - Kenya-Dorf-Volunteers. All rights reserved.